Volkswagen begeistert mit Mix aus Vintage und Moderne

Seit September ist der neue Volkswagen up! bereits im Handel erhältlich, dies nahm der Hersteller zum Anlass seinen Cityflitzer mit der POP UP! CITY TOUR direkt zu seinen Kunden zu bringen. Mit einem kreativen und einmaligen Pop Up-Konzept zeigt sich Volkswagen in sieben deutschen Städten. Erinnert der Look der Stores von außen an einen altmodischen Plattenladen, erwartet die Besucher im Inneren, neben Retro-Games wie Tetris, modernste Virtual Reality-Technologie. Im VR-Bereich, dem Herzstück der Pop Up-Stores und der gesamten Pop Up-Roadshow, können die Besucher den neuen Volkswagen up! in all seinen Ausstattungsvarianten hautnah erleben.

So schafft es der Automobilhersteller mit der Unterstützung der Agentur ZIBERT + FRIENDS eine außergewöhnliche Markenwelt zu kreieren und seinen Fans den neuen up! auf spielerische Art und Weise vorzustellen. Zwischen guter Musik, dem gemütlichen Kaffee trinken und coolen Events stand das Thema Spaß im Mittelpunkt. So können die Besucher in einer ungezwungenen Umgebung die neuen Volkswagen-Modelle erkunden und kennenlernen.