Junges Fashion-Label etabliert sich in der deutschen Mode-Welt

In Berlin gegründet erobert Front Row Society – The Artist Label aktuell die Bundesrepublik. Mit kreativen Accessoires und innovativen Ideen ist das Label schnell bekannt geworden und hat es geschafft seine Produkte in der deutschen Fashion Welt zu etablieren. Die Kollektionen und Accessoires von Front Row Society entstehen in der Regel in Kooperation mit verschiedenen internationalen Künstlern. So interpretieren die Designer des Labels zeitgenössische Kunstwerke und übersetzen sie in moderne Accessoires, wie Stoles, Handtaschen und Schals. Die aktuelle Kollektion des Labels ist in Zusammenarbeit mit den Künstlern Santiago Taccetti, Louise Gibson und Michelle Jezierski entstanden. Zurzeit vertreibt Front Row Society seine Produkte vor allem über das Internet, aber auch der offline Markt rückt nun immer weiter in den Fokus.