foodora überzeugt Influencer mit Blogger-Event in Berlin

Pinkes Fahrrad, pinke Lieferbox und sofort weiß jeder: es handelt sich um das Unternehmen foodora. Für kleine Premiumrestaurants, die keinen eigenen Bringdienst haben, bietet das 2014 in München gegründete Unternehmen inzwischen in 10 Ländern einen Lieferservice nach einfachem Prinzip an. Um noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu treten, nutzte foodora im Juli 2015 die Möglichkeiten eines Blogger Events als Sprungbrett. Mit Hilfe ihres eigenen Lieferservices verwöhnte foodora 20 eingeladene Blogger mit exklusiven Leckereien aus 5 Berliner Restaurants. Diese teilten ihre Eindrücke und Erfahrungen mit dem pinken Lieferservice über Blogs und Social Media-Kanäle.